Spielbericht vom 06.03.2011 10:10    TV Hemau 1904 : SV Hardt (1.Mannschaft ) A-Klasse 5.Platz

 

Anpfiff erfolgte mit etwas Verspätung. Da  2. Spieler an der Bushaltestelle Beratzhausen von den Mitspielern einfach vergessen wurde. Doch dann konnte das Testspiel endlich gegen SV Hardt erste Mannschaft angepfiffen werden.Schiedsrichter musste Trainer Peter machen, da unser Schiri ( Schreiber ) im Krankenhaus liegt. 

Von uns aus. Gute Besserung.

Der Anpfiff erfolgte, TV Hemau Mannschaft spielte das erste Mal in dieser Aufstellung. In der 20 Min. sowie in der 38 Min. wurden sehr schöne Spielzüge gezeigt. Hieraus konnte das 1:0 für TV Hemau fallen.Der Angriff das Mittelfeld und die Abwehr stand sicher und gut.Durch einen Leichtsinnsfehler in der 41 Min. erzielte SV Hardt das erste TOR.

In der der 2. Halbzeit hatten wir ca. 10 Min. eine sehr starke Phase, hieraus konnte das 1:1 Entstehen. Leider streife der Ball den rechten Pfosten. Kurze zeit später nochmal einer Chance dieses Mal war der Tormann und er Verteidiger auf der Linie zur Stelle. Das zweite Tor fiel durch Kopfball  in der 60 Min. Durch einen Mittelfeld /Abwehrfehler.Was in der 1.Halbzeit eingehalten wurde, vergaß man komplett. Wir hatten bis zu 6 Stürmer, aber dafür kein Mittelfeld mehr. So wurde wiederum durch einen Stellungsfehler sowie Ballannahme im Mittelfeld ein Konter  von SV Hardt zum 0: 3 Verwandelt. 5 Minuten später wurde das Spiel Beendet. 

 

Trainerworte zum Spiel:

Die erste Halbzeit wurde so gespielt, wie ich es von meiner Mannschaft erwartete.Sichere schnelle Ballführungen, Zweikampfstark. Hieraus ergingen etliche Torchancen, das 1:0 wäre gerecht gewesen.

Über die zweite Halbzeit möchte ich nur sagen. Wird nicht mehr vorkommen. Da ich das nächstema,l am Rand des Spielfeldes stehe. Und nicht Schiedsrichter mache.


Konstitution wird verbessert.

 

Trainer Peter